1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Land: Finanzspritze für den Naturpark Südeifel

Land : Finanzspritze für den Naturpark Südeifel

(red) Der Naturpark Südeifel erhält vom Land eine Finanzspritze von 120 000 Euro. Das teilt das rheinland-pfälzische Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten mit. Rund 800 000 Euro flossen im vergangenen Jahr für die Umsetzung von Projekten in die sieben nördlich gelegenen Naturparks.

Das Geld wurde beispielsweise zur Sicherung der biologischen Vielfalt sowie zur Landschaftspflege und -entwicklung eingesetzt, um so eine naturnahe und naturverträgliche Erholung sicherzustellen. „Auch in die Umweltbildung wurde investiert. Naturparks stellen großräumige Kulturlandschaften dar, die oft auch Naturschutzgebiet sind.