Fino und Jerry am Gäßestrepperbrunnen: Zwei von 643 Hunden in der Stadt Bitburg

Fino und Jerry am Gäßestrepperbrunnen: Zwei von 643 Hunden in der Stadt Bitburg

Zwischen den Ziegenskulpturen am Gäßestrepperbrunnen in der Bitburger Fußgängerzone düst der kleine Fino (links) herum, während sein großer Freund Jerry ein bisschen Schnee nascht. In Bitburg sind nach Angaben der Stadtverwaltung genau 643 Hunde gemeldet.

Die Stadt nimmt rund 50 000 Euro an Hundesteuer ein. Der Erste Hund kostet 72 Euro im Jahr. Für den zweiten Vierbeiner werden 144 Euro fällig. (scho)/TV-Foto: Dagmar Schommer

Mehr von Volksfreund