1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Firmlinge besuchen Gedenkstätte und Spenden für Villa Kunterbunt

Firmlinge besuchen Gedenkstätte und Spenden für Villa Kunterbunt

Auf ihrer Abschlussfahrt haben Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Prüm die Gedenkstätte des ehemaligen SS-Sonderlagers Hinzert besucht und sich darüber informiert, was Menschen in der Nazizeit anderen Menschen antaten. Am Nachmittag überbrachten die jungen Leute einen Spendenbetrag in Höhe von 655 Euro zugunsten der Villa Kunterbunt.


Insgesamt 2620 Euro hatten sie bei einer Benefiz-Nachtsternwanderung eingenommen. Das Geld stellten sie vier Projekten zur Verfügung. Christoph Block von der Villa Kunterbunt nahm die Spende entgegen und informierte die Jugendlichen aus der Eifel anschließend über die Arbeit der Einrichtung.
(red)/Foto: privat