Fischwilderei in der Kyll auf Niederländisch

Fischwilderei in der Kyll auf Niederländisch

Kyllburg. (red) Zwei niederländische Angler wurden am Sonntag von einem Aufseher an der Kyll bei Kyllburg angetroffen, sie waren nicht im Besitz eines Fischerei-Erlaubnis-Scheins. Die Polizei stellte das Angelgerät der Niederländer sicher.