Fit für Familie: Projekt läuft aus - Hilfen bleiben

Fit für Familie: Projekt läuft aus - Hilfen bleiben

Das zweijährige Projekt "Fit für Familie" der drei Schwangerenberatungsstellen des Caritasverbandes Westeifel in Bitburg, Prüm und Daun ist abgeschlossen. Die Angebote rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft haben zahlreiche Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr erreicht.

Bitburg/Prüm/Daun. Elternkurse und der Einsatz von Familienpflegerinnen in Familien mit besonderem Unterstützungsbedarf bildeten die Schwerpunkte des Projekts "Fit für Familie" der Caritas-Schwangerenberatung . Gefördert wurde das Projekt mit Mitteln der Stiftung Herzenssache.
Das Mitarbeiterteam von "Fit für Familie" der Caritas setzte sich zusammen aus Monika Dondelinger (Fachbereichsleiterin Frauen und Familie), Brigitte Gilles und Irmgard Olk (Projektkonzeption und Durchführung) sowie Marzena Andrzejak, Praktikantin im Anerkennungsjahr.
An verschiedenen Standorten wie Bitburg, Prüm und Gerolstein wurden mehrere Elternkurse in den vergangenen beiden Jahren in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Bitburg und der Katholischen Erwachsenenbildung Prüm abgehalten. Referenten waren Hebammen, Kinderärzte, Berater der Schwangerenberatung und der Lebensberatungsstellen, Psychologinnen und Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen. Unterstützt wurden die Beratungs- und Bildungsangebote durch den praktischen Einsatz von Familienpflegerinnen zur Entlastung in besonderen Familiensituationen. Die kontinuierliche Anbindung an die Schwangerenberatung und der persönliche Kontakt senkten nach Angaben der Projektverantwortlichen die Hemmschwelle für die jungen Eltern und erleichterten die Inanspruchnahme weitergehender Unterstützungsangebote.
Insgesamt ziehen die Teilnehmerinnen und die Beraterinnen eine positive Bilanz. Die Hilfen setzen bereits vor der Geburt und in den ersten Lebenswochen und -monaten an. Diese Angebote früher Hilfen in Bitburg, Daun und Prüm werden schwerpunktmäßig weitergeführt. red
Weitere Informationen für werdende und junge Eltern beim
Caritasverband Westeifel,
katholische Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen und frühe Hilfen, Telefon 06561/96710 (Bitburg) 06592/95730 (Daun) oder 06551/971090 (Prüm).

Mehr von Volksfreund