Fit in Englisch

PRÜM. (red) Gute Sprachenkenntnisse sind im Europa von heute kein Freizeitvergnügen, sie sind eine Notwendigkeit besonders im Berufsleben.

Die VHS Prüm bereitet seit vielen Jahren Interessierte auf Sprachprüfungen nach dem vom Europa-Rat festgelegten Europäischen Referenzrahmen vor. Dies ist ein Stufensystem, das die jeweiligen Fertigkeiten in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben in sechs international vergleichbaren Niveaustufen (A1 - C2) festlegt. Der pädagogische Leiter der VHS Prüm, Ludwig Dores, überreichte die Zertifikate, durch die die Teilnehmer die selbstständige Sprachverwendung in Wirtschaftsenglisch nachweisen können. Die B1-Prüfungszertifikate erhielten: Katharina Foerg, Elisabeth Hartmann, Elisabeth Jankowski, Sonja Koersten, Anika Krost, Nicole Krüger, Dorothea Reusch, Christiane Schaefer, Julia Schneider, Caroline Schuler, Dirk Steffes, Anne Thurmann, Julia Wadle, Thoma Weberskirch. Die B2-Prüfungszertifikate (Foto) erhielten: Sylvia Edmondts, André Kasper, Erika Lemke, Astrid Reifers, Jeyapriya Srieaswaranathan, Kathrin Ströder.