Fledermäuse in freier Wildbahn beobachten

Fledermäuse in freier Wildbahn beobachten

Wer schon immer mal davon geträumt hat, nachts Fledermäuse zu beobachten, kann dies am Samstag, 13. August, tun. Dazu lädt der Naturschutzbund (Nabu) Kylleifel ein.

Teilnehmer sollten ausgestattet sein mit Taschenlampe, festem Schuhwerk, Sitzgelegenheit und warmer Kleidung. In den Birresborner Eishöhlen können sie einige der zwölf Fledermausarten betrachten. Kinder dürfen in Begleitung Erwachsener an der kostenlosen Veranstaltung teilnehmen, die bei Regenwetter entfällt. Treffen ist um 21 Uhr mit den Leitern Achim Lichter und Ralf Rieden am Parkplatz an den Eishöhlen. Informationen unter Telefon 06593/208973. kba

Mehr von Volksfreund