FLIESSEM

Das bisschen Regen kann die Fließemer Narren nicht abhalten. Im Schatten der Kirche finden sie sich ein, um durch den Ort zu ziehen.

Drei Motivwagen und fünf Fußgruppen ziehen durch den Ort, tanzen sich warm, singen, schunkeln. Mit Fließem Helau werden die Zuschauer gegrüßt, der Musikverein sorgt für Stimmung. Besonders die Jugend begeistert mit ihrem karnevalistischen Schwung. Dann geht es ins Gemeindehaus. Das Bild zeigt die Flibo-Cheers und die Frauengemeichaft beim Start an der Kirche.
(red)/Foto: Klaus Schnarrbach