1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Flucht aus dem Krankenhaus

Flucht aus dem Krankenhaus

Prüm. (red) Ein 35-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Arzfeld fuhr am vergangenen Wochenende mit seinem Oldtimer-Traktor auf dem Damm des Stausees in Arzfeld. Aufgrund von Alkoholeinwirkung stürzte er mit seinem Gefährt um, blieb dabei jedoch unverletzt.

Polizei und Feuerwehr sicherten die Unfallstelle, und die Beamten brachten den Unfallfahrer zur Blutprobenentnahme ins Krankenhaus. Dort jedoch entkam er, brach ein Fahrzeug auf und begab sich auf die Flucht. Im Rahmen der Fahndung wurde der Mann schließlich bei einem zweiten Fahrzeugaufbruch auf frischer Tat ertappt. Ihm wurde anschließend erneut eine Blutprobe entnommen. Die folgende Nacht durfte er bei der Polizei verbringen.