Flugstaffeln werden verlegt

Flugstaffeln werden verlegt

Spangdahlem. (red) Im Mittelpunkt eines Besuchs der Forumsmitglieder Flugplatz Spangdahlem auf der Air Base Spangdahlem standen die aktuellen Bauprojekte der Air Base und der Wohnungsbedarf für US-Angehörige in Spangdahlem.

Auf der Tagesordnung standen weiterhin das Familienbetreuungsprogramm "Adopt an Airman” sowie Inhalte einer Nato-Übung. Im Rahmen der Mitteilungen wurde auch darauf hingewiesen, dass während der bevorstehenden Rollbahnrenovierung in Spangdahlem die Flugstaffeln des 52. Jagdgeschwaders vom 15. Juni bis Ende Juli auf andere Stützpunkte verlegt werden, von wo aus sie den Großteil ihrer Trainings- und Einsatzflüge absolvieren werden. Als Verlegungsstützpunkte kommen der Flugplatz Büchel, der Flugplatz Lakenheath in Großbritannien und der Stützpunkt Nellis in den USA infrage.

Mehr von Volksfreund