1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Forstamt Bitburg setzt auf Klimaschutz

Umwelt : Forstamt Bitburg setzt beim Fahren und Heizen auf Klimaschutz

(red) Auf dem Weg zur klimaneutralen Verwaltung ist das Forstamt Bitburg einen großen Schritt weitergekommen. Die alte Heizungsanlage wurde durch eine effiziente Pellet­heizung ersetzt, und im Fuhrpark befindet sich nun das erste Fahrzeug mit Elektro-Antrieb (Foto).

„Durch diese Maßnahmen sinkt der CO2-Ausstoß des Forstamtes“, sagt Leiter Jürgen Weis und freut sich.

Die rheinland-pfälzische Landesverwaltung soll bis zum Jahr 2030 bilanziell klimaneutral sein. Landesforsten Rheinland-Pfalz hat sich das Ziel gesetzt, dies bereits bis 2025 zu erreichen. Foto: Landesforsten.RLP.de/Jürgen Weis