1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Forum informiert über Patientenverfügung

Forum informiert über Patientenverfügung

Unabhängig vom Alter kann jeder Mensch plötzlich in eine medizinische Notlage kommen, in der er selbst entscheidungsunfähig ist. Welche Bedeutung in solchen Situationen Patientenverfügungen haben, ist Thema beim nächsten Vortrag in der Reihe des Bitburger Gesundheitsforums, zu dem das Marienhaus Klinikum am Donnerstag, 27. November, um 19 Uhr in die Aula des Bischöflichen Schulzentrums St.

Matthias einlädt. Referenten sind: Werner Wolter, Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin, Sozialarbeiterin Marlies Borsch und Claudia Heinz, Fachkrankenschwester für Pflegeleitung. Die Veranstaltung ist kostenlos.red