Foto-Wettbewerb: Von und für Frauen

Foto-Wettbewerb: Von und für Frauen

"Frauen Blicke - Frauen verdienen mehr": So lautet der Titel des Fotowettbewerbs, den die Frauenbeauftragte des Eifelkreises, Marita Singh, gemeinsam mit dem Soroptimist Club, ausschreibt. Die Aufgabe: Frauen sollen ihre Kamera auf die Arbeit von Frauen richten.


Die Aktion soll diese stärker in die Öffentlichkeit rücken. Welche Arbeit das ist, spielt keine Rolle, ob bezahlte oder ehrenamtliche, familiäre oder betriebliche.
Jede Teilnehmerin darf bis zu drei Fotos einreichen, Einsendeschluss ist der 15. September. Die ersten drei Plätze werden mit 500, 250 und 100 Euro prämiert. Außerdem werden die eingesandten Arbeiten ab 24. Oktober im Foyer der Kreissparkasse Bitburg ausgestellt. red
Infos unter Telefon 06561/152200 oder E-Mail: singh.marita@bitburg-pruem.de

Mehr von Volksfreund