1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Fotografin präsentiert neues Buch

Fotografin präsentiert neues Buch

Sie strahlt und signiert die ersten Bücher: Bettina Bartzen hat am Mittwochabend vor einem großen Publikum in der Kreissparkasse in Bitburg ihr Buch "Jugend in der Eifel" vorgestellt. 58 Jugendliche aus der Eifel hat Bartzen darin in Fotos porträtiert.

Zudem lässt sie die jungen Menschen in kleinen Texten erzählen, warum sie gerne in der Eifel leben. "Dieses Buch lebt von der Nähe, die die Fotografin zu den jungen Leuten aufgebaut hat, und der Authentizität. Es gibt einen tiefen Einblick in das, was diese ländliche Region für die jungen Menschen ausmacht", sagte Waldemar Vogelgesang, der die Arbeit mit seinem Team von der Universität Trier auf der wissenschaftlichen Seite begleitet hat. scho
Die Porträts werden noch bis zum 14. September in der Kreissparkasse ausgestellt.