Frau nach Unfall auf B 410 verletzt

Frau nach Unfall auf B 410 verletzt

Eine 16-Jährige musste am Montag gegen 7 Uhr infolge eines Unfalls auf der B 410 bei Rockeskyll verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Das teilt die Polizei Daun mit.

Laut Polizei hat ein 19-jähriger Autofahrer, aus Richtung Ortsmitte kommend, der jungen Frau, die mit ihrem Roller in Richtung Pelm unterwegs war, an der Einmündung L 27/B 410 die Vorfahrt genommen. Die Polizei geht davon aus, dass der 19-Jährige die Rollerfahrerin übersehen hatte. Während der Unfallaufnahme war die B 410 kurzfristig gesperrt. red

Mehr von Volksfreund