1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kriminalität: Frau schlägt drei Einbrecher in die Flucht

Kriminalität : Frau schlägt drei Einbrecher in die Flucht

(de) Und auf einmal merkte sie, dass da jemand in ihr Haus eingedrungen ist: Eine 79-jährige Frau, die in der Bertradastraße in Prüm wohnt, hat am Samstagabend drei Einbrecher überrascht. Die Polizei Prüm schildert den Fall wie folgt: Die Frau war im Wohnzimmer, als sie gegen 21 Uhr ungewöhnliche Geräusche im Haus wahrnahm.

Als die Frau nachsehen wollte, was Sache ist, lief ein dunkel gekleideter Mann aus einem Nachbarraum des Wohnzimmers zur Haustür. Gleichzeitig stürzten zwei weitere Täter aus dem Obergeschoss des Hauses zur Tür und flüchteten. Die drei Täter sind, nachdem sie aus dem Haus raus waren, in ein dunkelfarbenes Fahrzeug gestiegen, das im Bereich Pferdemarkt geparkt war, und rasten ohne Licht mit hoher Geschwindigkeit davon. Die Frau rief sofort den Notruf an und sofort wurde eine Fahndung eingeleitet – leider bisher ohne Erfolg.

Die Polizei sucht Zeugen. „Denkbar wäre zum Beispiel“, sagt Wolfgang Michels von der Prümer Inspektion, „dass die Täter das Haus vor dem Einbruch ausgekundschaftet haben und Nachbarn ein Wagen mit fremden Kennzeichen aufgefallen ist.“

Wer Angaben zur Tat, den Tätern oder zum Fahrzeug machen kann oder sonst etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Prüm unter Telefon 06551/9420 zu melden.