1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Frauenhaus: CDU kritisiert Ministerin

Soziales : Frauenhaus: CDU kritisiert Ministerin

(ma) Auf Unverständnis ist die Ankündigung des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz gestoßen, die Gespräche für ein  weiteres Frauenhaus in Rheinland-Pfalz erst im Frühjahr 2019 zu beginnen  (der TV berichtete).

Die  frauenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Ellen Demuth, kritisiert: „Schon vor mehr als einem Jahr hat Ministerin Anne Spiegel im Frauenausschuss Gespräche angekündigt. Ich fordere Frauenministerin Spiegel auf, ihre Prioritätenliste zu überdenken und schnellstmöglich Gespräche aufzunehmen.“