1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Freibad Kyllburg: Der neue Bademeister ist da

Freibad Kyllburg: Der neue Bademeister ist da

Die Welt für alle Wasserratten ist wieder in Ordnung. Nach monatelanger Suche hat die Verbandsgemeinde einen neuen Bademeister für das beliebte Freibad in Kyllburg gefunden.

Die Einrichtung konnte schließlich mit etwas Verzögerung eröffnen.
In der Stadtratssitzung Mitte Mai hatte Rainer Wirtz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG), noch verzweifelt nach einem Nachfolger für den Job gesucht. Der alte Bademeister Guido Kalweit hatte sich nach zehn Jahren in Kyllburg beruflich nach Luxemburg orientiert. Zwei Nachfolger sollten den Job weiterführen. Beide sprangen nacheinander ab. Kyllburg stand wieder am Anfang der Suche, musste die Saisoneröffnung an Pfingsten verschieben und das Bad geschlossen lassen.
Die Rettung kam mit Daniel Schmitt aus Bitburg-Mötsch. Der ausgebildete Bademeister hat seine Arbeit bereits aufgenommen. Mit ihm konnte das Bad am Freitag, 7. Juni, endlich eröffnet werden.MRA