Freundin verletzt? 30-Jähriger vor dem Amtsgericht

Freundin verletzt? 30-Jähriger vor dem Amtsgericht

Vor dem Amtsgericht Bitburg ist heute ein junger Mann wegen des Handels mit Betäubungsmitteln sowie Körperverletzung und Bedrohung angeklagt. Er soll im Mai 53,7 Gramm Amphetamine sowie 63 Ecstasy-Pillen weiterverkauft haben.


Zudem wird dem 30-jährigen Angeklagten vorgeworfen, ebenfalls im Mai seine Exfreundin geschlagen und getreten zu haben. Dabei soll sie sich mehrere Hämatome zugezogen haben. Außerdem soll der mehrfach vorbestrafte Mann laut Anklageschrift gedroht haben, die Eltern der Exfreundin umzubringen. Der Prozess vor dem Amtsgericht Bitburg beginnt um 9 Uhr. neb

Mehr von Volksfreund