1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Frisch beschürzt und gut gebacken

Frisch beschürzt und gut gebacken

Die Prümer Initiative Frauenschuh wird zur anstehenden Kirmes wieder Kuchen zugunsten der Basilika verkaufen - auch nachdem die Bäckerei Endres geschlossen hat. An ihrer Stelle übernimmt die Bäckerei Wallerius in Schönecken.

Prüm. Neue Schürzen, traditionelles Anliegen: Die Initiative Frauenschuh wird auch zur Prümer Kirmes am zweiten Augustwochenende wieder Kuchen und weiteres Gebäck zugunsten der Basilika verkaufen. Nachdem die Bäckerei Endres in der Hillstraße geschlossen wurde, liefert nun die Bäckerei Wallerius aus Schönecken die Leckereien.
Verkauft werden sie am Samstag, 10. August, von 16 Uhr an, und am Sonntag, 11. August, von 7 bis 12 Uhr, wie immer vor der Basilika. Auch sonst bleiben die fröhlichen Frauenzimmer engagiert: Zu den weiteren Programmpunkten zählen die täglichen Basilikaführungen, die Ehrung der "Frau des Jahres" im Oktober und die Vorbereitung eines Geschichtsführers zu Prüm und den Karolingern auf Englisch. fpl