Frisch von der Akademie

Die Sommerakademie für Klavier und Kammermusik Konz gibt am Samstag, 30. August, um 19 Uhr ein Gastkonzert im Haus Beda in Bitburg.

Bitburg. (red) In der Sommerakademie für Klavier und Kammermusik Konz haben vor allem ausgebildete Musiker eine Chance, mit erfahrenen Kollegen zusammenzuarbeiten und sich weiterzubilden. Diese Arbeit findet jeden Sommer während zwei Wochen im Kloster St. Bruno in Konz-Karthaus statt.

Seit 1994 gibt es jährlich die "Sommerakademien" in Konz, zu denen inzwischen Musiker aus mehr als 25 verschiedenen Ländern kommen. Die jungen Teilnehmer bieten während dieser Zeit eine Reihe von öffentlichen Konzerten mit Werken aus der Klavierliteratur, der Kammermusik mit Klavier sowie Konzerte für Klavier und Orchester. Im vergangenen Jahr wurde das 100. Akademiekonzert gegeben.

Karten für das Konzert am 30. August sind im Vorverkauf erhältlich im Haus Beda, montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr; in der Städtischen Bibliothek in der Brodenheckstraße und bei der Kulturgemeinschaft Bitburg im Rathaus Bitburg. Karten gibt es auch an der Abendkasse, geöffnet jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.