Frische Oldtimer

PRÜM. (red) Als "tollen Erfolg" werten die Organisatoren das 11. Europäische Oldtimer- und Klassikertreffen zum Auftakt des Prümer Sommers. Wolfgang Heller zählte 57 Fahrzeuge und zur Mittagspause auf der Birgeler Mühle 95 Personen.

Einige von ihnen hatten eine sehr weite Anreise hinter sich: Ein Gast kam mit einem "Austin Healey" aus Zürich, aber auch aus Mittelengland war ein Teilnehmer angereist. In der Abteilung "Sportwagen" seien vor allem englische Roadster dabei gewesen, aber auch Porsche oder Mercedes. Die Limousinen stammten aus den Jahren 1935 bis 1976. Jüngere Fahrzeuge dürfen nicht teilnehmen: Das Mindestalter sind 30 Jahre. Das Treffen fand seinen Höhepunkt bei einem Corso durch die Menschenmassen am Sonntag. Auf dem Hahnplatz konnten dann alle Fahrzeuge aus der Nähe betrachtet werden.

Mehr von Volksfreund