Frontalzusammenstoß auf der B51: Totalschaden an zwei Autos

Frontalzusammenstoß auf der B51: Totalschaden an zwei Autos

Nur noch Schrott sind zwei Fahrzeuge, die am Samstagabend gegen 23.50 Uhr auf der B51 bei Prüm in Höhe der Auffahrt zur A60 frontal zusammengestoßen sind. Die beiden Fahrer wurden wie durch ein Wunder nur leicht verletzt.

Unfallverursacher war laut Polizei ein Autofahrer, der zu schnell in eine Kurve fuhr und dadurch nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Wagen mit luxemburgischem Kennzeichen kollidierte frontal mit dem aus Euskirchen kommenden Wagen auf der anderen Spur.

Die beiden Autofahrer erlitten bei dem Unfall nur leichte Verletzungen, wurden jedoch ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Rettungsarbeiten voll gesperrt.

Im Einsatz waren die Polizei, die Feuerwehr, das DRK und der Notarzt aus Prüm.

Mehr von Volksfreund