Frühlingsfahrt an die Mosel

Frühlingsfahrt an die Mosel

Stadtkyll/Obere Kyll. Der Eifelverein Stadtkyll veranstaltet am Sonntag, 14. April, seine traditionelle Frühlingsfahrt an die Mosel.

Von Kenn bei Trier geht es entlang der Mittelmosel bis Piesport. Die Teilnehmer besichtigen die römischen Villen in Longuich und Mehring, besuchen den römischen Keller in Kenn, wandern ein kleines Stück zur römischen Wasserleitung bei Pölich (drei Kilmeter) und machen einen Ortsrundgang durch das ehemalige römische Kastell Noviomagus, das heutige Neumagen an der Mosel. Die Fahrt leitet Kulturwart Andreas Wisniewski. Die Abfahrt erfolgt um 9 Uhr in Stadtkyll, Kirchplatz. Der Preis für die Frühlingsfahrt beträgt 17 Euro für Eifelverein-Mitglieder. Nichtmitglieder zahlen 22 Euro. red
Anmeldung beim Vorsitzenden Karl Müller unter Telefon 06597/3669 oder beim Kulturwart Andreas Wisniewski unter Telefon 06597/5211.

Mehr von Volksfreund