Frühlingstour in die Schönecker Schweiz

Frühlingstour in die Schönecker Schweiz

Prüm. Der Eifelverein Prüm startet am Samstag, 26. März, vom Wanderparkplatz am Ortsausgang in Schönecken zu einer Frühlingswanderung durch das Schalkenbachtal bis zur "Hohl-Lay". Wenn die Temperaturen es zulassen, kann die Gruppe auf der Strecke frisches Grün und die ersten Blumen wie Märzbecher blühen sehen, Insekten beobachten und die Schönheit der Natur genießen.

Die Wanderstrecke durch die Schönecker Schweiz, das größte Naturschutzgebiet im Eifelkreis Bitburg-Prüm, beträgt rund acht Kilometer.

Wanderführer ist Rudolf Hohmann. Nach der Wanderung ist eine Einkehr vorgesehen.

Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathausplatz in Prüm. Mitfahrgelegenheiten in Privatautos sind zu einem Kostenbeitrag von einem Euro möglich.red

Anmeldung und weitere Informationen gibt es beim Eifelverein Prüm unter der Telefonnummer 06551/4463, per E-Mail an: info@eifelverein-pruem.de sowie im Internet unter www.eifelverein-pruem.de

Mehr von Volksfreund