Frühlingswanderung zu den Dauner Maaren

Hillesheim/Daun. (gs) Zu einer Frühlingswanderung von Daun über das Viadukt und durch einen ehemaligen Eisenbahntunnel nach Schalkenmehren lädt die Eifelverein Ortsgruppe Hillesheim für Sonntag, 21. März, ein.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus Hillesheim zur Anfahrt in Fahrgemeinschaften. Start der ungefähr zwölf Kilometer langen Rundwanderung ist am Bahnhof in Daun um 10.20 Uhr. Mit der Besichtigung des Weinfelder und Gemündener Maares wird eine charakteristische Eifellandschaft gezeigt.

Der Wanderführer Joseph Lamberty empfiehlt festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung. Zur Schlussrast ist eine Einkehr vorgesehen.