1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Fünf Autos in Auffahrunfall verwickelt

Fünf Autos in Auffahrunfall verwickelt

Hohenfels-Essingen (red) Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 410 zwischen Hohenfels-Essingen und Rockeskyll, an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren, ist am Samstag gegen 10 Uhr eine 29 Jahre alte Frau verletzt worden. Laut Polizei wollte der Fahrer eines Abschleppwagens die nachfolgenden Autos überholen lassen.

Deren Fahrer mussten aber wegen des Gegenverkehrs warten, einer von ihnen erfasste die Situation zu spät und fuhr auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf. Dadurch wurden auch die anderen Wagen aufeinander geschoben, fünf Fahrzeuge wurden zum Teil schwer beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht ermittelt worden. Eine Beifahrerin wurde verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Unfallverursacher wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.