1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Fünf neue Sanitäter beim DRK-Ortsverein Gerolstein

Rettungsdienste : Rotes Kreuz hat fünf neue Sanitäterinnen und Sanitäter

(red) Fünf Mitglieder aus dem Ortsverein Gerolstein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben an einer Ausbildung des DRK-Kreisverbands Vulkaneifel teilgenommen. Leiter war Kreis­ausbilder Michael Reinecke.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung dürfen Jenny und Kevin Fröhlich, Lisa Rätz, Jan Clemens und Wolfgang Miesen sich nun „Sanitäter“ nennen und das entsprechende Fachdienstabzeichen tragen.

Die Ausbildung fand an mehreren kompletten Wochen­enden statt und umfasst 64 Unterrichts­einheiten. Unter anderem zu den Themen Bewusstlosigkeit, Atmung, Vergiftungen, Hitzeschäden, Wundversorgung, Knochenbrüche und Gelenkverletzungen sowie Rettung und Transport.