Fünf Tage voller Abenteuer

Fünf Tage voller Abenteuer

SPEICHER. (red) Wie in den vergangenen Jahren findet wieder eine Kinderferienfreizeit in den Sommerferien in Speicher statt, und zwar vom 17. bis 21. Juli. Das Betreuerteam wird ein abwechslungsreiches Programm zusammenstellen und gemeinsam mit den Kindern fünf abenteuerliche Tage verbringen.

Mitmachen können alle Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Die Kosten für diese fünf Tage inklusive Ausflügen, Eintrittspreisen sowie Verpflegung betragen 35 Euro, Geschwisterermäßigung: 2. Kind 25 Euro, 3. Kind zehn Euro. Kinder, die nicht in Speicher wohnen, werden morgens in ihrem Wohnort von einem Bus abgeholt und abends wieder nach Hause gebracht. (Diese Regelung gilt jedoch nur innerhalb der Verbandsgemeinde Speicher.) Die genauen Abfahrtsorte und -zeiten hierzu werden noch bekannt gegeben. Für Mittagessen und ausreichend Getränke ist bestens gesorgt, so dass die Kinder lediglich Teller, Becher und Besteck mitbringen müssen. Sollte dennoch besonderes Material oder spezielle Kleidung benötigt werden, so wird dies den Kindern am Tag zuvor mitgeteilt. Die Ferienfreizeit wird so geplant, dass auch bei Regen interessante Alternativen vorhanden sind. Programmbeginn ist 9.30 Uhr, Programmende gegen 17 Uhr. Treffpunkt morgens und abends sowie Austragungsort des traditionellen Abschlussfestes am Freitag und einiger anderer Programmpunkte ist die Grundschule Speicher. Anmeldung ab Montag, 6. Februar, 8.30 Uhr, telefonisch unter 06562/6435 (Rathaus Speicher, Frau Krütten). Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Schriftliche Anmeldung mit Einzahlung des Teilnehmerbeitrages erfolgt anschließend.

Mehr von Volksfreund