FUSSBALL-WM

HERFORST. Es ist geschafft: Der dritte Platz für Deutschland wurde zu einem grandiosen kleinen WM-Finale. Jetzt kann auch Familie Molitor aus Herforst die strapazierten Fußballbeine wieder schonen. (red)/Leserfoto