Fußgängerin angefahren

Habscheid. (red) Eine 56-jährige Fußgängerin ist am Mittwoch um 6.45 Uhr bei einem Unfall in der Hauptstraße in Habscheid schwer verletzt worden. Die Frau war aus dem PKW ihres Mannes ausgestiegen und überquerte die Straße.

Kurz bevor sie den rechten Gehweg erreicht hatte, wurde sie von dem PKW des 20-jährigen Mannes erfasst und am Bein verletzt. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mehr von Volksfreund