Glaube Fußwallfahrt nach Klausen im September

Irrel · (red) Am Samstag, 11. September, werden sich wieder Pilgerinnen und Pilger aus verschiedenen Dörfern der Pfarreiengemeinschaft Irrel und auch darüber hinaus gemeinsam auf den Weg zur Wallfahrts­kirche Maria Heimsuchung nach Klausen machen.

 Aus 15 Dörfern machten sich 2020 am zweiten Septembersamstag 36 Frauen und Männer aus der Pfarreiengemeinschaft Irrel und Umgebung auf den Weg  nach Klausen.

Aus 15 Dörfern machten sich 2020 am zweiten Septembersamstag 36 Frauen und Männer aus der Pfarreiengemeinschaft Irrel und Umgebung auf den Weg nach Klausen.

Foto: Peter Schmitt

Dieses Jahr wird Monsignore Michael Becker nach dem Empfang durch Pater Albert Seul um 13 Uhr die Pilgermesse halten. Weitere Informationen unter www.pg-irrel.de. Das Bild zeigt die Pilgergruppe im Jahr 2020. Foto: Archiv/Peter Schmitt