Ganztagsschüler sind begeisterte Nutzer der Lese-Ecke in Neuerburg

Ganztagsschüler sind begeisterte Nutzer der Lese-Ecke in Neuerburg

Über zu wenige Besucher kann sich die Volksfreund-Lese-Ecke in der Grund- und Realschule plus in Neuerburg wahrlich nicht beklagen. Vor allem die Ganztagsschüler nutzen die Sitzgelegenheit sehr intensiv, um sich dank der einjährigen Lesepatenschaft durch die Volksbank Bitburg eG (vertreten durch Marketingleiter Rudolf Rinnen, Zweiter von rechts) täglich zu informieren.

"Lese-Ecke und Lesepatenschaft sind echte Renner an unserer Schule", sagt Schulleiterin Ute Zehren (hinten stehend), und Regine Lehnen, Leiterin der Bibliotheks-AG (Fünfte von links), ergänzt: "Schüler erhalten auch viele Rechercheaufträge zu aktuellen Unterrichtsthemen." Die Schule nimmt schon seit Jahren auch am von den Volksbanken unterstützten KLASSE!-Projekt teil, daher meint Gabriele Publikowsky, Koordinatorin der Ganztagsschule in Neuerburg (Vierte von links), nicht ohne Stolz: "Unsere Schüler können dank der Zeitungslektüre mitreden." Wer - wie die Volksbank Bitburg - Lesepate einer Schule werden möchte, kann sich über die Aktion "Paten machen Schule" unter www.volksfreund.de/zeitungspaten informieren. BP/TV-Foto: Björn Pazen