1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gedenkfeier am Volkstrauertag auf Kolmeshöh

Gedenkfeier am Volkstrauertag auf Kolmeshöh

Bitburg (red) "Ich erhoffe mir Frieden, Frieden auf der Welt! Aber ich glaube nicht, dass es das geben wird, denn die Menschen bringen es einfach nicht fertig, in Frieden zu leben" (Astrid Lindgren): So lautet der Leitgedanke der Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Ehrenfriedhof Kolmeshöh am Sonntag, 19. November, 11 Uhr. Die Gedenkrede hält Bürgermeister Joachim Kandels.

Das Totengedenken übernehmen Schüler der Realschule plus. Die Fürbitten trägt Pfarrer Ehinger vor. Abschließend werden Kränze vor dem Ehrenmal niedergelegt. Die musikalische Umrahmung übernehmen der Städtische Musikverein und der Männergesangverein Bitburg.