1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neue Plätze in Bitburg: Gedenkstele für den neuen Markt steht

Neue Plätze in Bitburg : Gedenkstele für den neuen Markt steht

(de) Auch wenn sonst fast alles still steht: Die Arbeiten zur Neugestaltung des Platzes „Am Markt“ in Bitburg gehen voran. Die Stele zum Gedenken an die Opfer der jüdischen Gemeinde Bitburgs, die der Künstler Sebastian Langner gefertigt hat, ist aufgestellt, wenn auch noch mit Schutzfolie verhüllt.

Auch sechs neue Bäume zieren diesen Bereich des Platzes. Ein Teil des Kunstwerks ist eine eingelassene Bronzeplatte, die später als Riss im Boden deutlich wird und in die Richtung des Standorts der ehemaligen Synagoge weist. Ob die Einweihung wie geplant am 8. Mai stattfinden kann, ist derzeit laut Stadtverwaltung unklar. Foto: Dagmar Dettmer