Gedichte und Prosa hören und selbst vortragen

Gedichte und Prosa hören und selbst vortragen

Das Caritashaus der Begegnung lädt Freunde der Lyrik und alle, die es noch werden möchten, zum nächsten Gedichtetreff ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 28. April, 14.30 Uhr, im Caritashaus in Irrel statt.


Inhaltlich dreht sich das Treffen rund um die zahlreichen Gedichte des humoristischen Dichters und Zeichners Wilhelm Busch. Eigene Beiträge seien aber auch willkommen, betonen die Veranstalter.red
Anmeldung bis zum 20. April unter Telefon 06525/933950 oder per E-Mail:
Caritas.HdB.Irrel@t-online.de

Mehr von Volksfreund