Gefährliches Überholmanöver

Gefährliches Überholmanöver

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich bereits am Freitag, 10. Mai, ereignet hat. Auf der Kreisstraße zwischen dem Kreisverkehr am Gewerbegebiet Speicher und der Einmündung in die Preister Straße überholte der Fahrer eines Paketdienstes gegen 14.45 Uhr trotz Gegenverkehrs ein anderes Fahrzeug.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, mussten ein LKW und ein PKW bis zum Stillstand abbremsen. red
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg unter Telefon 06561/9685-0, in Verbindung zu setzen.