Gehweg an der K 72

FEUSDORF. (red) In der Gemeinderatssitzung wurde das Ergebnis einer Eilentscheidung bekannt. Danach ist der Bau eines Gehweges parallel zur K 72 auf einer Länge von rund 160 Metern vorgesehen.

Die Eilentscheidung wurde erforderlich, da der Landesbetrieb Straßen und Verkehr die Maßnahme kurzfristig ausschreiben will und im Vorfeld Grunderwerbsangelegenheiten zu klären waren. Weiteres Thema: Hausnummerierung im Tannenweg. Diese beginnt in der Straße "Im Sinnenbüsch" und entspricht nicht der üblichen Nummerierung (rechts gerade, links ungerade Zahlen). Um eine bessere Orientierung im Notfall zu ermöglichen, sollte die Nummerierung einer Straße von der Ortsmitte aus erfolgen. Der Gemeinderat beschloss, den Tannenweg neu zu nummerieren, so, dass von der Hauptstraße, Abzweigung "Am Seewinkel" aus rechts die geraden Ziffern und links die ungeraden Ziffern vergeben werden.