Geisterfahrer gesucht

Bitburg. (red) Mehrere Autofahrer haben am Samstag gegen 12.45 Uhr einen "Geisterfahrer" auf der A 60 gemeldet. Den Berichten zufolge war der Fahrer in Höhe der Ausfahrt Bitburg/Staffelstein auf der falschen Seite in Richtung Wittlich unterwegs.

Die Polizei überprüfte die Strecke mit mehreren Streifenwagen, fand den Falschfahrer aber nicht. Den Zeugenaussagen zufolge handelt es sich um einen älteren Mann, der einen weißen Opel Astra mit BIT-BL Kennzeichen fuhr. Weitere Hinweise erbittet die Polizei Bitburg unter Telefon 06561/96850 oder an die Mailadresse pibitburg@polizei.rlp.de.