1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gelbes Männchen für mehr Sicherheit

Gelbes Männchen für mehr Sicherheit

Ein gelbes Männchen am Straßenrand soll den Verkehr ausbremsen, damit die Kinder vom Damesberg sicherer zur Schule kommen. Autofahrer, die von Bildchen kommend nach Rittersdorf fahren, können die Figur am Ortseingang nicht übersehen - und genau das ist der Sinn der Sache: Das kleine Männchen mahnt sie, so die Aufschrift auf der einen Seite, zur "Vorsicht".

"Es ist eine Initiative der Anwohner", erzählt Bürgermeister Walter Heyen. "Eltern haben es über eine Spendenaktion finanziert." Seit kurzem steht das Männlein an der vielbefahrenen K 67. Und es kennt noch ein Wort: "Danke". (eib)/TV-Foto: Eileen Blädel