1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Geld für den Kreisstraßenbau in Mülbach und Oberweis

Verkehr : Geld für Kreisstraßen

(red) Das Land fördert die Sanierung der Kreisstraße 65 von Baustert über Mülbach nach Oberweis mit 722 000 Euro. Der Baubeginn ist für Juli geplant.

Auf dem größten Teil der Strecke ist laut Kreisverwaltung ein Bestandsausbau vorgesehen, in dem Deck- und Asphalttragschicht neu aufgebracht werden. Vor Mülbach werde zudem auf einer Länge von 150 Metern die Böschung befestigt. Die Anschlussbereiche in Baustert, Mülbach und vor der B 50 an die vorhandenen Straßen werden voll ausgebaut. Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein betreut das Projekt für den Eifelkreis und richtet Umleitungen ein.