1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Geld vom Land für Kyllburger Bahnhof

Geld vom Land für Kyllburger Bahnhof

Infrastrukturminister Roger Lewentz hat der Deutschen Bahn Station&Service AG für den Umbau der Verkehrsstation am Bahnhof Kyllburg eine Zuwendung von bis zu 485 000 Euro zugesagt. Zu dem Projekt gehören der Neubau eines Außenbahnsteigs, die Anpassung der Signaltechnik sowie der Neubau einer Personenüberführung mit Treppen zur Verbindung der Bahnsteige.


Die Stadt Kyllburg will zudem die Bahnsteige anheben, um einen barrierefreien Ein- und Ausstieg zu ermöglichen, ein Wetterschutzhäuser bauen sowie ein Blindenleitsystem und eine neue Beleuchtung auf dem Bahnsteig installieren.
Die Gesamtkosten sind mit 2,35 Millionen Euro veranschlagt. red