Geldbörse verloren

PRÜM. (red) Am Montag, 23. Oktober, in der Zeit zwischen 6.45 und 20 Uhr, hat ein türkischer Mitbewohner der Stadt Prüm vermutlich irgendwo im Stadtgebiet Prüm (Nähe Hahnplatz) seine braune Ledergeldbörse mit folgendem Inhalt verloren: 1000 Euro Bargeld (Stückelung: 19 x 50, 1 x 20 und 3 x 10 Euro-Scheine); Taxischein (ausgestellt auf seinen Namen); drei Lichtbilder (zwei vom Sohn und eines von der Ehefrau) sowie diverse private Papiere.

Der Finder wird gebeten, die Geldbörse mit Inhalt bei der Polizei Prüm abzugeben, da der hohe Geldbetrag für eine Firmenauslandsreise des Verlierers bestimmt war. Der Geschädigte zahlt dem Finder des Geldbeutels einen Betrag von 100 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Prüm unter Telefon 06551 /9420.

Mehr von Volksfreund