Gelebte Integration bei Bitburger Stadtlauf

Gelebte Integration bei Bitburger Stadtlauf

Die Integration von Menschen mit Behinderung steht im Mittelpunkt des 19. Bitburger Stadtlaufs am Sonntag, 9. September, rund um das Schlösschen in der Kölner Straße. Vom Erlös der Veranstaltung, die unter dem Motto "Ich bin dabei" steht, sollen die sportlichen Angebote für behinderte Menschen erweitert und unterstützt werden.


Angeboten werden ab 10 Uhr Läufe für Bambinis (250 Meter), Schüler (1000 Meter) sowie jedermann über fünf und zehn Kilometer. Auch Walking (5300 Meter) ist möglich. red