1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Jünkerath In vielen Bereichen der Wirtschaft fehlt es nach Ansicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier bereits heute an qualifiziertem Nachwuchs. Unternehmen fällt es zunehmend schwer, geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu finden.

Um dem Fachkräftemangel in der Region entgegenzuwirken, hat die IHK das Projekt "Starke Partner - Unternehmen und Schulen kooperieren" ins Leben gerufen. Damit will die IHK interessierte Unternehmen und Schulen dabei unterstützen, Partnerschaften miteinander aufzubauen. Für das Projekt hat sich die Graf-Salentin-Grund- und Realschule plus in Jünkerath als Pilotschule zur Verfügung gestellt. Unternehmen, die sich für den Aufbau einer Partnerschaft mit der Schule interessieren, sind herzlich zu einem Informationsabend am 6. September eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Schule.
Weitere Informationen erteilt Alexandra Lossjew von der IHK Trier, Telefon 0651/9777360, E-Mail: lossjew@trier.ihk.de