Gemeinsam helfen

Bitburg. (red) "Helfen geht nur gemeinsam" - unter diesem Motto sammelten die Firmlinge aus Ehlenz und Oberweiler Lebensmittel für die Bitburger Tafel. Im Rahmen der Firmvorbereitung, die nicht nur aus theoretischen Inhalten bestehen sollte, entschieden sich die Jungen und Mädchen, aktiv etwas für die Gemeinschaft zu tun.

Durch einen Aufruf in Form eines Flyers informierten sie ihre Dorfgemeinschaft über ihr Vorhaben, baten gleichzeitig um Unterstützung und starteten ihre Sammelaktion.

Mit Handwagen zogen sie durch die beiden Dörfer und erhielten 16 große Kisten mit haltbaren Lebensmitteln.

Stolz konnten die jungen Helfer diese Lebensmittel, zur Bitburger Tafel bringen. Hier informierte sie der ehrenamtliche Helfer Thomas Comes über die Verteilung der gespendeten Lebensmittel und die Räumlichkeiten der Einrichtung konnten besichtigt werden. Die Unterstützung der Einwohner aus beiden Dörfern war für die Firmlinge eine Bestätigung, das Richtige getan zu haben, und dass ihr Motto "Helfen geht nur gemeinsam" bewiesen ist.