1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gemeinsame Leseförderaktion von Zentralbücherei Prüm und Grundschulen

Bildung : „Piratenweihnachten“ führt junge Leser zu Buchpreisen

(red) In insgesamt 45 Grundschulklassen der Verbandsgemeinde Prüm gab es im Dezember den „Adventskalender“. Diese Leseförderaktion der Zentralbücherei Prüm in Kooperation mit den Schulen richtete sich an Kinder des zweiten bis vierten Schuljahres.

 Luis Uhlendorf freute sich über einen Buchpreis.
Luis Uhlendorf freute sich über einen Buchpreis. Foto: Zentralbücherei Prüm/privat
 Joscha Krahe freute sich über einen Buchpreis.
Joscha Krahe freute sich über einen Buchpreis. Foto: Zentralbücherei Prüm/privat
 Levi Aßmann freute sich über einen Buchpreis.
Levi Aßmann freute sich über einen Buchpreis. Foto: Zentralbücherei Prüm/privat
 Alexa Moos freute sich über einen Buchpreis.
Alexa Moos freute sich über einen Buchpreis. Foto: Zentralbücherei Prüm/privat

Alle beteiligten Klassen behandelten im Aktionszeitraum täglich Geschichten von Usch Luhn. Die Kinderbuchautorin hatte sie unter dem Titel „Weihnachten auf der Insel Sandkoog“ exklusiv für die Aktion geschrieben. Wer beim begleitenden Buchstabenrätsel das richtige Lösungswort „Piratenweihnachten auf Sandkoog“ fand, nahm an einer Verlosung teil. Die Zentralbücherei Prüm zog nun die Gewinner: Leon Weyandt, Luis Uhlendorf, Levi Aßmann, Marie Zeimmes, Alexa Moos und Joscha Krahe erhielten Buchpreise. 23 kleine Sachpreise wurden außerdem verlost und per Post verschickt.