1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gemeinsames Gedenken an den Terroranschlag

Gemeinsames Gedenken an den Terroranschlag

Gemeinsam haben Deutsche und Amerikaner der Opfer des 11. Septembers gedacht. In einer Gedenkfeier legten Militärangehörige der Flugplatzfeuerwehr einen Kranz vor dem Denkmal des Friedens auf der Air Base Spangdahlem nieder.

Der Host Nation Council spendete diesen Kranz zum Gedenken an die Opfer der Ereignisse vom 11. September 2001. Gemeinsam erinnern sich Deutsche und Amerikaner, unter ihnen Flugplatzangehörige und offizielle Vertreter der Region sowie Mitglieder des Informationsforums Flugplatz Spangdahlem, (im Bild von links nach rechts) der Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm, Joachim Streit, der Geschwaderkommodore, Oberst Peter M. Bilodeau, sowie der Vorsitzende des Host Nation Council Spangdahlem, Jan Niewodniczanski, an die schrecklichen Ereignisse in Amerika, bei denen 3000 Menschen starben. red/Foto: Luke Kitterman