1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gericht verurteilt Einbrecher-Trio

Gericht verurteilt Einbrecher-Trio

Das Landgericht Trier hat drei Männer verurteilt, die im Mai und Juni 2015 in der Vulkaneifel Einbrüche und Einbruchsversuche verübt haben. Unter anderem erbeuteten sie Bargeld, Notebooks und Schmuck im Wert von mehr als 30 000 Euro.

In Daun-Rengen blieb es am 23. Juni bei einem Einbruchsversuch. Zwei Angeklagte (40 und 21 Jahre) wurden zu Freiheitsstrafen von drei Jahren und acht Monaten sowie drei Jahren verurteilt. Ihr 19-jähriger Komplize kam mit einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung davon. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. red