1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gesammelt für die Mission

Gesammelt für die Mission

MALBERG. (har) Mehr als 100 Menschen kamen in der Weihnachtszeit nach Malberg ins Haus der Eheleute Anni und Adolf Schon. Dort gab es eine der größten Hauskrippen der Eifel zu bewundern. Verbunden mit der Krippenausstellung war auch eine Spendenaktion.

Insgesamt 850 Euro kamen dabei zusammen. Das Geld geht an die Steyler Mission und ist bestimmt für Schwester Virgula auf der indonesischen Insel Flores. Die Schwester ist dort seit mehr als 35 Jahre tätig. Sie kümmert sich um Leprakranke.